Münzen und Papiergeld

In fast jedem Haushalt gibt es alte Geldscheine oder Münzen. Während bei Münzen zwar oft die falschen Werte angesetzt werden, werden diese normalerweise nicht weggeworfen, was bei Geldscheinen schon öfters passiert. Häufig ist natürlich einfach die Massenware vorhanden, die keinen Wert darstellt oder viel zu schlecht erhalten ist. Aber wer weiß das schon?
Möglicherweise ist gerade in Ihrem Stapel alter Geldscheine eine Rarität verborgen, die darauf wartet entdeckt zu werden. Die Fotos sind natürlich unendlich weit entfernt von einer kompletten Darstellung. Allein beim Notgeld von Württemberg gibt es über 4000 verschiedene Scheine, es soll eine Anregung sein, mal im privaten „Schatzkästlein“ zu krusteln.


Zur Vergrößerung der Bilder bitte anklicken!

Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken!
Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken!
Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken!
Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken!
Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken!
Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken!
Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken! Foto 1 - bitte anklicken!
Foto 1 - bitte anklicken!